nothing loading cuckoockock

Mika Kaurismäki dreht GRUMP in Hamburg

In Hamburg dreht Mika Kaurismäki aktuell seine neue Kinokomödie „GRUMP – Auf der Suche nach dem Escort“ (AT). Teil des Ensembles um die finnischen Comedians Heikki Kinnunen und Kari Väänänen sind Rosalie Thomass („Eine ganz heisse Nummer“, „Grüße aus Fukushima“) und Singer-Songwriter Samu Haber (The Voice of Germany, Sunrise Avenue). Produziert wird „GRUMP“ von der finnischen Solar Films (Produzent*in Hanna Virolainen, Jukka Helle, Markus Selin) in Koproduktion mit der Hamburger Aspekt Telefilm-Produktion (ATF, Produzenten Raoul Reinert & Christian Friedrichs) und der Hamburger Cuckoo Clock Entertainment (CCE, GF Raoul Reinert). Die MOIN Filmförderung unterstützt die Produktion. Der internationale Kinostart ist für 2022 geplant.

Das Foto zeigt (v.r.): Raoul Reinert (Produzent ATF), Hanna Virolainen (sitzend Produzentin Solar Films), Lina Kerzmann (Volontärin MOIN), Helge Albers (GF MOIN), Kari Väänänen (sitzend) und Samu Haber (Darsteller), Jari Mutikainen (DoP), Christian Friedrichs (Produzent ATF, GF), Heikki Kinnunen (sitzend „GRUMP“), Mika Kaurismäki (Regie), Maria Kaurismäki (PL). (Foto: Christine Schroeder; PR-Veröffentlichung)


©2021 cuckooclock