nothing loading cuckoockock

Hochkarätiger DENGLER – BRENNENDE KÄLTE in Postproduktion!

Ronald Zehrfeld (DENGLER) & Birgit Minichmayr (OLGA), 2018 ZDF/Stephan Rabold

Ronald Zehrfeld (DENGLER) & Birgit Minichmayr (OLGA), 2018 ZDF/Stephan Rabold

In Berlin gingen die Dreharbeiten für den ZDF-Politthriller „DENGLER – Brennende Kälte“ u.a. mit den Deutschen Filmpreisträgern Ronald Zehrfeld und Birgit Minichmayr (im Bild) als Georg Dengler und Olga Illiescu unter der Regie von Rick Ostermann am 15. Oktober zu Ende. Der vielfach preisgekrönte Lars Kraume schrieb das Drehbuch um geheime Mikrowellenwaffentests und internationale Waffengeschäfte frei nach dem gleichnamigen Roman von Bestsellerautor und Krimipreisträger Wolfgang Schorlau. Produzenten sind Raoul Reinert und Oliver Vogel. Die Redaktion liegt bei Elke Müller. „DENGLER – Brennende Kälte“ ist wieder eine Produktion der Bavaria Fiction in Zusammenarbeit mit der Cuckoo Clock Entertainment im Auftrag des ZDF. Ein Sendetermin 2019 steht noch nicht fest.

Es spielen weiter Jeanette Hain, Richard Sammel, Jenny Schily, Leonard Kunz, Jasna Fritzi Bauer, Sebastian Urzendowsky, Harald Schrott, Max Kupfer, Marie-Lou Sellem, Samia Chancrin, Peter Jordan, Samuel Schneider, Barnaby Metschurat u.a.

ZDF-Presse: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

 


©2018 cuckooclock